• Die Methode

    Coaching durch Theater

    Die ganze Welt ist eine Bühne… Ein Satz, den wir wahrscheinlich alle schon einmal gehört haben. Was Shakespeare einmal gesagt hat macht sich die Theatertherapie zu Nutzen. Denn wenn die Welt eine Bühne ist, so ist unser Leben definitiv die Handlung, in der wir als Figur agieren. So stellt sich sogleich die Frage, welche Rolle wir einnehmen, wer die Regie führt, um welche Art des Theaterstücks es sich handelt und so weiter, und so weiter.  Und die Fragen gehen weiter: Warum handelt der Charakter wie er eben handelt. Was ist die zugrundeliegende Geschichte? In welchem Umfeld lebt der Charakter? Welche Ängste liegen zugrunde und warum? Welche Entwicklung möchte der Charakter…

  • Die Methode

    Wie ich arbeite

    Im Einzel- oder Teamcoaching verwenden wir Theater als Medium, eigenen Lebensfragen, Zukunftsvisionen, Gefühlen – schlicht der eigenen inneren Welt, spielerisch auf den Grund zu gehen. Die Bühne wird zum Experimentierfeld für den Umgang mit Lebenswünschen, Sinnfragen und Impulsen. Innere Erfahrungen werden durch das Darstellen erlebbar und durch den körperlichen Ausdruck lebendig.

  • Die Methode

    Ausrichtung

    Überzeugen Sie durch sicheres Auftreten, strahlen Sie Kompetenz aus und vermitteln Sie Sicherheit. Setzen Sie Ihre Sprache und Rhetorik bewusst ein und bewältigen Sie Stresssituationen durch gezielte Entspannungsübungen. Gemeinsam entwickeln wir Lösungsstrategien für Ihre Problemsituationen!

  • Theatertherapeut Florian Kreis

    Florian Kreis

    Schauspieler, Regisseur, Autor, Theaterpädagoge und Theatertherapeut Seit mehr als 20 Jahren arbeite ich als Schauspieler und Theatermacher und gründete vor zehn Jahren „Theater im Leben“, welches sowohl den Bereich Schauspiel, als auch den Bereich Coaching beinhaltet. Als Theaterleiter konzipiere und schreibe ich die Theaterstücke selbst und realisiere sie im Anschluss mit Begleitung eines Regisseurs als Schauspieler. Zudem begleite ich auch als Regisseur seit vielen Jahren verschiedene Theater bei Inszenierungen. Meine Tätigkeitsfelder decken also alle Felder der Bühnenkunst ab. Diesen Erfahrungsschatz teile ich mit großer Freude in der begleitenden Arbeit  als Coach, Seminarleiter und Schauspielcoach. Schwerpunkte bilden hier Einzelsettings im Bereich des Coaching aber auch Gruppensettings im Privatbereich oder für Unternehmen in der Mitarbeiterentwicklung.